10 Dinge, die Sie mit Kindern in Helsinki machen können (Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten)

Wer mit seinen Kindern nach Helsinki in den Urlaub fährt, sollte sich diese 10 Attraktionen nicht entgehen lassen:

Ein Besuch in der „Stadt der Kinder“

„Stadt der Kinder“ ist ein Kindermuseum im Haus Sederholm, das nicht nur für Kinder interessant ist. Der Eintritt ist frei und es gibt besondere Räume für die Kleinen, in denen sie alles selbst entdecken können und eben die „Stadt der Kinder“, in der sie wie in ein Leben von früher eintauchen und auch alte Läden oder Arbeitsstuben besuchen können. Ein kleiner Shop und Café runden das Angebot des Kindermuseums in Helsinki ab.

Ein Besuch auf der Festungsinsel Suomenlinna

Suomenlinna wurde früher als Verteidigungsinsel für 3 Staaten genutzt: Finnland, Schweden und Russland. Die besondere Geschichte der Insel, auf der heute 800 Einwohner leben, kann in geführten Rundgängen (auf Englisch) näher gekommen werden. Aber auch eine Vielzahl an Events und Attraktionen sowie Museen bietet die Insel, die man auf einer kleinen Bootstour erreichen kann. Die Festungsinsel Suomenlinna ist für Kinder und Eltern in Helsinki immer einen Besuch wert.

Der Besuch des Nationalpark Nuuksio

Nach circa 1 Stunde Fahrt ist man im Nationalpark Nuuksio, einen von 39 Nationalparks in Finnland. In Nuuksio kann man eine bezaubernde Flora und Fauna beobachten wie das seltene Flughörnchen (Gleithörnchen), verschiedene Vogelarten und natürlich eine beeindruckende Flora, die durch kleine Seen gesäumt sind. Ausgesäumte Wege mit Längen zwischen 2 km und 8 km können im Sommer als Wanderwege genutzt werden, aber auch im Winter ist Schneewandern im Nationalpark möglich.

Sommersonnenwende mit Kindern genießen

Wer zur Zeit der Sommersonnenwende in Helsinki mit seinen Kindern Urlaub macht, wird sich einige Attraktionen nicht entziehen können. Die Sonne geht hier erst sehr später (oder früh) unter, sodass Kinder und Erwachsene eine ganz besondere Nacht erleben können. So findet auf dem Freilichtmuseum Seurasaari ein Stadtfest statt, das Tradition und Moderne miteinander verbindet. Auch andere Events laden ein, mit Kinder die Sommersonnenwende in Helsinki zu genießen.

Ein Besuch auf der Zoo Insel Korkeasaari

Eine ganze Insel als Zoo bietet Korkeasaari, die mehr als 150 Tierarten und 1.000 Pflanzenarten beherbergt. Die Insel kann das ganze Jahr besucht werden, wobei das Bärengehege sowie der Spielplatz über den Winter geschlossen sind. Es warten viele Attraktionen und besondere Tierarten im Zoo und ausgewiesene Picknick-Plätze laden Eltern und Kinder zum Verweilen in Korkeasaari ein.

Der Freizeitpark Linnanmäki in Helsinki

Ein besonderer Spaß für Groß und Klein ist der Freizeitpark Linnanmäki. Mehr als 10 Attraktionen warten auf die Kinder und Erwachsene, darunter 4D-Kino und eine Vielzahl an Achterbahnen. Auch für kleine Kinder gibt es einige Fahrgeschäfte, die auch kostenlos sind. Der Freizeitpark in Helsinki kann von April bis September besucht werden und der Eintritt ist frei, für die Fahrgeschäfte muss ein Tagesticket oder Einzelticket in Form von Armbändern gekauft werden.

Die Meerestiere im Sea Life Helsinki erleben

Mit rund 50 Aquarien bietet das Sea Life in Helsinki besondere Attraktionen wie Entdeckungspool, Schiffswrack oder Ozean-Tunnel. Dabei werden die Tiere immer in ihrer natürlich Lebensräumen gezeigt, sodass die Kinder auch etwas über den Schutz der Arten lernen. Das Sea Life in Helsinki ist für Familien mit Kindern ein beliebter Ort im Urlaub.

Die Fuchsjagd durch Helsinki

Eine besondere Erkundungstour durch Helsinki biete die Fuchsjagd (Foxtrail). Auf zwei Tracks kann man das moderne und traditionelle Helsinki bzw. das urbane und die Seeseite von Helsinki kennenlernen. Mit verschiedenen Hinweisen, die auch digital abrufbar sind, kann der Urlaub mit Kind in Helsinki doch gar nicht schöner starten. Die Fuchsjagd ist das ganze Jahr über machbar, wobei man daran denken sollte, dass in Helsinki schon mal -25°C im Winter sein können.

Kanufahren im Nuuksio Nationalpark

Mit Kindern Kanufahren kann man im Nuuksio Nationalpark, sodass man als Familie einen besonderen Ausflug planen kann. Ein Ausflug aufs Wasser gehört zum Urlaub in Helsinki einfach dazu. Es stehen verschiedene Touren zur Auswahl, die man buchen kann und so mit der ganzen Familie einen besonderen Ausflug übers Wasser machen kann.

Kunst und Kultur im Iittala & Arabia Design Centre

Finnland ist bekannt für seine Designer, die Preise auf Veranstaltungen und Messen absahnen. Iittala und Arabia sind nur zwei der weltbekannten Designschmieden. Geführte Touren und Events im Design Centre sind neben Workshops ein Magnet für Design-Interessierte. Die Workshops sind auch für ältere Kinder geeignet. Verschiedene Ausstellungen sind oftmals frei im Eintritt und wechseln circa alle 2-3 Monate.

Reisetipps

Andere Reisetipps

20 Reise-Gadgets 20 Reise-Gadgets, die auf Ihrer nächsten Reise sehr nützlich sein können
Hotel 14 (geheime) Tricks für bessere und billigere Hotelaufenthalte
Billiger reisen Billiger reisen – 4 Tipps für die Suche nach Reiserabatten

Aktuelle Angebote und Gutscheincodes: