10 Dinge, die Sie mit Kindern in Bangkok machen können (Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten)

Bangkok ist eine beliebte Stadt und auch mit Kindern kann man die asiatische Großstadt besuchen. Auf einen Kinderwagen sollte man verzichten, aber diese 10 Orte müssen Sie mit Ihren Kindern gesehen haben:

Ein Besuch im Benjakiti Park mit Kindern

Die große Parkanlage lädt ein, die vielfältige Blumen und Pflanzen zu genießen. Eine 2 Kilometer lange Strecke kann für Radtouren auch mit Kindern genutzt werden. Der Ratchada Lake lädt Familien ein, mit dem Tretboot den See zu erkunden. Die Kinder können zudem auf Spielplätzen spielen, während Sie es sich im Pavillon gemütlich machen.

Mit Kindern den Dusit-Zoo besuchen

Allen voran findet man im Dusit-Zoo in Bangkok asiatische und afrikanische Tierarten. Besonderes Augenmerk gilt den Gibbon-Anlagen, die weltweit Beachtung finden. Auch hier gibt es Spielanlagen und es lassen sich auch kleine Tretboot-Ausflüge im Zoo machen. Wer sein Essen selbst mitbringen will, findet im Zoogelände viele Picknickmöglichkeiten, um seinen Ausflug mit Kindern in Bangkok richtig zu genießen.

Meerestieren näher kommen im SEA LIFE Bangkok Ocean World

Das Sea Life in Bangkok beherbergt Tausende von Meerestieren und bietet in verschiedenen Abteilungen atemberaubende Einblicke. Haie, Pinguine, Quallen oder wie wär es mit dem Reich der Seepferdchen? Für Groß und Klein gibt es viel zu erkunden, wobei hier mit einem 360°-Tunnel, besonderen Glasbauten und mit viel Liebe zum Detail beeindruckende Ansichten und Aussichten auf die Meeresbewohner geboten werden.

Ein Besuch im Museum nur für Kinder

Das Children’s Discovery Museum in Bangkok ist für Kinder gemacht und bietet den Kleinen eine besondere Unterhaltung. Es ist ein „aktives Museum“, sodass Kinder vieles erforschen und ausprobieren können. Ein Spielplatz im Außenbereich bietet ein Labyrinth, in „Build Our City“ können Kinder etwas über Konstruktionen und im „Dino Detective“ können Kinder mehr über die Dinosaurier lernen.

Mit Kindern ins Dream World in Bangkok

Was bei uns in Europa das Disneyland ist, ist in Bangkok das Dream World. Ein riesiger Freizeitpark, der mit vielen Attraktionen für die Kleinen aufwartet. Von Achterbahn über Go Kart, Wildwasserbahnen, bei denen man auf jeden Fall nass wird und viele weitere kindergerechte Attraktionen, die einen Tag im Dream World zu einem besonderen Erlebnis für die Kleinen werden lassen. Ein idealer Ort, um mit Kindern in Bangkok richtig Spaß zu haben, auch wenn die Attraktionen in Dream World nicht mit denen in Disneyland zu vergleichen sind.

Der Nachtmarkt Asiatique in Bangkok

Gerade im Urlaub dürfen Kinder auch mal gerne länger aufbleiben. Grund genug den Nachtmarkt Asiatique zu besuchen. Neben Restaurants und Shops gibt es auch ein Riesenrad, mit dem sich die besondere Anlage von ganz oben betrachten lässt. Ein idealer Ort, um den Tag ausklingen zu lassen und einfach die Atmosphäre auf sich und die Kinder wirken zu lassen.

Ein besonderer Tag in der Snake Farm

Die Schlangenfarm in Bangkok ist ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein. Die Giftschlangen werden dort vor allem zur Gegengiftgewinnung gehalten, aber eben auch um Touristen die besonderen Tiere näher zubringen. Im Roten-Kreuz-Institut gelegen ist die Schlangenfarm auch ein informatives Zentrum für Touristen, die mehr über Giftschlangen und andere Schlangenarten erfahren möchten. Besonders die Vorführungen mit einer Boa bringen Kinder immer wieder ins Staunen und die Eltern ins Schwitzen.

Mit Kindern in den Wat Pho

Der Wat Pho ist der Tempel mit dem großen liegenden Buddha, den man einfach besuchen muss in Bangkok. Auch mit Kindern kann diese Tour gemacht werden, denn aufgrund der anderen Kulturen und den architektonischen Besonderheiten des Tempels werden Kinder schnell ins Staunen kommen. Da gerade kleine Kinder noch so offen für Neues sind, kann ein Besuch mit Wat Pho als eine sehr gerne gesehene Kulturbesichtigung genutzt werden. Den Kindern wird trotz fehlender „Attraktionen“ nicht langweilig werden.

Shopping und Entspannen im Future Park in Bangkok

Der Future Park in Bangkok ist ein großes Shoppingcenter, das außerhalb einen Park mit Spielplatz bietet. So kann man erst shoppen gehen und dann, während die Kleinen spielen, als Eltern auch etwas Entspannung finden. Der Eintritt ist natürlich frei, sodass man es sich hier auch stundenlang einfach nur gut gehen lassen kann und die Kinder nebenbei noch ihren Spaß haben.

Der Wasserspaß im Fantasy Lagoon

Der Fantasy Lagoon befindet sich auf dem Dach des The Mall Bangkapi und ist ein wunderschöner Wasservergnügungspark. Der Park ist in verschiedenen Zonen eingeteilt, je nach Alter des Kindes können hier verschiedene Attraktionen erkundet werden. Einem spaßigen Nachmittag mit viel kühlendem Nass sollte hier nichts im Wege stehen. Übrigens gilt die Fantasy Laggon als Geheimtipp, daher sind hier wenige Touristen anzutreffen.

Reisetipps

Andere Reisetipps

20 Reise-Gadgets 20 Reise-Gadgets, die auf Ihrer nächsten Reise sehr nützlich sein können
Hotel 14 (geheime) Tricks für bessere und billigere Hotelaufenthalte
Billiger reisen Billiger reisen – 4 Tipps für die Suche nach Reiserabatten

Aktuelle Angebote und Gutscheincodes: