15 Dinge, die man in Lille machen kann (Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten)

Lille

Palais des Beaux-Arts

Dieses Museum ist sehr groß, es wird eine Weile dauern, um den Großteil des Museums und seiner Kunst zu sehen, die vom 15. bis ins 20. Jahrhundert reicht. Einige der Merkmale des Künstlers sind Monet, Rubens, Donatello, Gustave Courbet, van Gogh und sogar Picasso. Es befindet sich im Herzen von Lille, am Place de Republique. Der Preis für die Sammlungen und die Ausstellung beträgt 11 €, das Ticket ist den ganzen Tag gültig. Wenn Sie unter 12 Jahre alt sind oder Inhaber der C'Art Karte sind, können Sie kostenlos einsteigen. Jeden 1. Sonntag des Monats ist es für jeden frei!

Parc Zoologique

Dieser Zoo kann betreten werden, was erklären könnte, warum er zu den meistbesuchten zoologischen Attraktionen in ganz Frankreich gehört. Es befindet sich im vornehmen Viertel Esquermes. Der Zoo ist kompakt, hat aber 450 Tiere aus etwa 70 Arten und nimmt auch an internationalen Schutzprogrammen für bedrohte Arten teil. Die Gehege sind sehr groß, alle von ihnen und sie sind natürlich aussehend, was gut für die Tiere ist. Es gibt insgesamt sieben Gebiete, von denen die meisten geographisch organisiert sind, so dass in Les Terres d'Afrique Zebras und Nashörner vorkommen, während in der amerikanischen Zone Alpakas und Tapire leben.

LaM

Lilles Museum für moderne Kunst ist eine kulturelle Attraktion mit mehr als 6700 Werken aus dem 20. und 21. Jahrhundert. Im Jahr 1999 erhielt es eine Spende von L'Aracine, einer Vereinigung von Art Brut-Sammlern, und enthält nun das größte Werk von Art Brut in Frankreich. Einige externe Künstler sind Augustin Lesage, Henry Darger und der berühmte schizophrene Carlo Zinelli sind alle vertreten. Es gibt auch Arbeiten von großen Künstlern wie Picasso, Georges Braque und Paul Klee. Der grüne Skulpturenpark ist gut, mit Beiträgen von Picasso Jacques Lipchitz und Calder.

Stade Pierre-Mauroy

Die lokale Fußballmannschaft, Lille OSC, ist seit vielen Jahren in der Ligue 1 und konnte 2011 sogar die Liga gewinnen. Die Dinge waren gut und schlecht für sie, aber der Club hat ein riesiges neues Stadion, wenn man Fußball schauen möchte . Das Stadion Stade Pierre-Mauroy bietet 50.000 Sitzplätzen Platz! Es wurde für die Euro 2016 gebaut, wo alle europäischen Fußballmannschaften im Männerwettbewerb gegeneinander antreten. Während des Turniers fanden sechs Spiele statt, darunter das Viertelfinale zwischen Wales und Belgien. Auch im Stadion wird als Konzertarena für große Künstler wie Rihanna genutzt.

Rathaus und Belfried

The art deco Hôtel de Ville went up in the 1920s and took inspiration from Lille’s famous gables. Flanders, to which Lille belonged to for centries, is a region noted for its belfries, and the town hall boasts the most recent and highest of them all. It’s a UNESCO World Heritage Site on its own and its so tall that it reaches 104 meters! In a low rise city like Lille this special landmark is useful for knowing where you are. There is even 400 steps to reach the very top, but if your not a fan of climbing hundreds of steps then you can use the elevator. You can get a ticket from many sites including “get your guide”.

La Piscine Museum

Neben Croix liegt Roubaix, wo es eine phantasievolle kulturelle Attraktion gibt, die sich in einem ehemaligen Hallenbad befindet. Der Pool wurde 1932 fertiggestellt und in einem exquisiten Art-Deco-Stil gestaltet. Leider wurde es in den 80er Jahren geschlossen, aber glücklicherweise wurde es wieder geöffnet, um ein sehr großes Archiv von Textilproben aus den vielen Textilfabriken Lilles zu präsentieren. Diese Sammlung reicht bis ins Jahr 1835 zurück, und das Museum wird Ihnen auf jeden Fall dabei helfen, mit der industriellen Vergangenheit von Lilles in einem anmutigen Ambiente in Verbindung zu treten.

Palais Rihour

Es gibt definitiv nicht viele extravagante gotische Gebäude in Lille, aber diese Villa, die 1453 für den Herzog von Burgund fertiggestellt wurde, ist in der Tat ein sehr schönes Beispiel. Es enthält jetzt auch Lilles Touristenzentrum in der Salle des Gardes, die sich im Erdgeschoss befindet. Wenn Sie nach oben gehen, sehen Sie die Sakristei, schöne Glasfenster und die Salle Du Conclave sind hervorragende Veranstaltungsorte für Ausstellungen und öffentliche Veranstaltungen. Der Platz direkt davor ist auch der Ort, an dem im Dezember Lilles erstklassiger Weihnachtsmarkt stattfindet (natürlich), wo Sie auch Lilles Küche probieren können. Auch zwischen Place Rihour und Grand Place gibt es typische Restaurants, in denen flämische Gerichte wie die Carbonade Flamande, ein mit Bier zubereiteter Rindereintopf mit Pommes frites, zubereitet werden.

Marché de Wazemmes

Am Dienstag, Donnerstag und Sonntagmorgen findet auf der Place Nouvelle Aventure eine der beliebtesten und größten Outdoor-Märkte Nordfrankreichs statt. Von den drei Sonntagen ist definitiv der lebhafteste und farbenprächtigste, es gibt hunderte von Ständen und tausende von Menschen, die alle zum Stöbern und Kaufen auftauchen. Sie sollten einen maghrebinischen Akzent bei Wazemmes beachten, in den Gewürzen und exotischen Früchten und Gemüsen, die in der nordafrikanischen und nahöstlichen Küche verwendet werden, aber wirklich können Sie alles finden, was Sie wünschen, von heißem Huhn bis zu Antiquitäten, Kleidung und sogar Obst und Gemüse. Zur Versiegelung Ihres Besuches empfehlen wir Ihnen ein Bier in einer der Bars rund um den Platz.

Meert

Meert ist berühmt für seine Waffeln, auch Waffeln aus Madagaskar-Vanille genannt. Meert hat seit 1761 Könige, Vizekönige und Generäle gedient! Die prunkvollen Schokoladengeschäfte mit Kassettendecke, bemalte Holztafeln, schmiedeeisernem Balkon und Mosaikboden stammen aus dem Jahr 1839. Im historischen Salon de Thé können Sie einen schönen Platz für einen morgendlichen Arabica oder sogar einen Nachmittagstee genießen. Es hat auch ein französisches Gourmet-Restaurant, das sehr interessant ist. Brauchen Sie unerwartet ein Abendessen und sind in Lille? Oder wollen Sie nur, dass Ihre Lieben glücklich oder erfreut sind? Sie können sogar online bestellen Méert bietet Ihnen 3 Möglichkeiten, um Ihr Essen zurückzuziehen oder zu erhalten. Überprüfen Sie die Website, indem Sie einfach Meert Lille suchen.

Villa Cavrois

Zum Glück ist Villa Cavrois nur zehn Kilometer von Lille-Centre entfernt, hier ist der Vorort von Croix, wo Liebhaber der modernen Architektur sehr daran interessiert sind, dieses von Robert Mallet-Stevens entworfene Herrenhaus zu besichtigen. Villa Cavrois wurde um die Wende der 1930er Jahre für den reichen Textilindustriellen Paul Cavrois gebaut.

Mallet-Stevens war ein Befürworter der modernistischen Schule und das Gebäude ist ein physisches Manifest, das mit Richtlinien erstellt wurde, die die Bereitstellung von "Luft, Licht, Arbeit, Sport, Hygiene, Komfort und Effizienz" forderten Zeit, wie Klimaanlage, elektrische Beleuchtung in allen Zimmern und Telefone für Leute, die miteinander in verschiedenen Räumen sprechen, sehr cool.

Les Jours Dimanche

Tous les Jours Dimanche - übersetzt, wie "jeden Sonntag" ist ein lustiges Bistro in 13 Rue Masurel. Ein Kunde sagte: "Zuerst war ich etwas zögerlich, da das Menü an der Tür begrenzt schien. Aber ich war angenehm überrascht, als wir eintraten. Tous les Jours Dimanche ist viel größer als es von außen aussieht, aber es ist so unterteilt, dass es egal ist, an welchem ​​Tisch Sie sitzen, es fühlt sich immer gemütlich an und Sie haben den Eindruck, in einem Wohnzimmer zu essen.

Porte de Paris

Die Porte de Paris ist ein Arc de Triomphe, der im 17. Jahrhundert errichtet wurde, um Ludwig XIV. Zu gedenken, der die Stadt eroberte. Es ist viel spezieller als andere Bögen in ganz Europa. Orte wie Berlin, Paris und Barcelona waren alle ziemlich offen. Dieser sieht mehr wie ein Gebäude aus, auf der anderen Straßenseite gibt es einen Glockenturm, diese sind typisch für Nordfrankreich und Belgien. Lilles Glockenturm kann vom Rathaus Augustin Laurent gesehen werden.

Rang du Beauregard

Diese eleganten Gebäude aus dem 17. Jahrhundert des Rang du Beauregard sehen erstaunlich aus. Simon Vollant schuf die Reihe der Häuser im Jahr 1687 nach den Richtlinien des Stadtrates von Lille, um die Einheitlichkeit der Architektur in der Innenstadt zu erreichen. Die Gebäude mussten spezifischen Designstandards entsprechen, die sich an der Vieille Bourse orientieren. Bauherren mussten einem Bauplan von drei Stockwerken mit einem Dachboden folgen und durften nur Stein und Ziegel verwenden. Diese Gebäude verfügen über einfache klassische Linien mit dekorierenden Kartuschen wie Schriftrollen, Corncopias und Winkeln. Die Adresse lautet Place du Théâtre, Lille.

Lille Flohmarkt

Der größte Flohmarkt Europas, die Braderie de Lille, findet jedes Jahr am ersten Wochenende im September statt. Tausende von Ausstellern verkaufen ihre Waren auf Flohmarktständen in der ganzen Stadt. Artikel zum Verkauf können Bücher, alte Schallplatten, Vintage Porzellan, antike Silberwaren, Kleidung, Schmuck und Kunstwerke enthalten. Dieses lebhafte Ereignis fühlt sich mehr wie ein Festival als ein Flohmarkt an; Es zieht große Menschenmengen an und bietet eine Essens- und Getränkemesse sowie einen Karneval. Touristen genießen das lokale Straßenessen einschließlich Muscheln, Pommes Frites, gegrilltem Fisch und anderen regionalen Spezialitäten, die verfügbar sind.

Eglise Saint-Maurice

Die Eglise Saint-Maurice ist eine wunderschöne gotische Kirche, die im 14. Jahrhundert gegründet wurde. Die Kirche wurde mehrmals renoviert, erst im 19. Jahrhundert, hat jedoch ein Gefühl der architektonischen Einheit bewahrt. Mit seinem Turm an der Fassade ist das Gebäude ein Beispiel für eine "Hallerkerque" (Scheunenartige Kirche), eine Art Struktur, die an den zerbrechlichen, sumpfigen Boden Flanderns angepasst ist. Die Kirche Saint-Maurice zeichnet sich auch durch ihr harmonisches Interieur mit fünf Schiffen und 36 hohen Säulen aus. Das Heiligtum ist mit Gemälden von Künstlern aus dem 17. und 18. Jahrhundert geschmückt.

Reisetipps

Andere Reisetipps

20 Reise-Gadgets 20 Reise-Gadgets, die auf Ihrer nächsten Reise sehr nützlich sein können
Hotel 14 (geheime) Tricks für bessere und billigere Hotelaufenthalte
Billiger reisen Billiger reisen – 4 Tipps für die Suche nach Reiserabatten

Aktuelle Angebote und Gutscheincodes: