8 Dinge, die man in Chicago machen kann (Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten)

Chicago

Besuchen Sie eines der großen Sportteams in Chicago

Michael Jordan

Chicago ist eine der wichtigsten Sportstädte der USA mit großen Mannschaften innerhalb der größten amerikanischen Sportarten. Eines der vielleicht bekanntesten ist das Basketballteam Chicago Bulls, die weltbekannt wurden während ihrer Glanzzeit in den 90er Jahren, als Weltstars wie Michael Jordan und Dennis Rodman für das Team spielten. Die Chicago Bulls spielen in der United Arena, die Platz für über 23 000 Zuschauer bietet und es ist ein besonderes Erlebnis, ein Spiel in dieser großen Arena zu sehen.

Wenn Sie zwei richtig amerikanische Sportarten wie Baseball oder American Football sehen wollen, dann sollten Sie versuchen Tickets für die White Sox (Baseball), die Chicago Cubs (baseball) oder die Chicago Bears (American Football) zu bekommen. Vor allem die Spiele der Chicago Bears sind oft mehrere Tage vor dem Spiel ausverkauft und Tickets sollten darum im Voraus reserviert werden. Für die Baseballspiele ist es manchmal möglich, dass Sie Tickets am Spieltag selbst bekommen können, aber es wäre nicht unklug, früh genug im Voraus dort zu sein.

Chicago Blackhawks Hockey Player

Wer Hockey mag und die NHL (National Hockey League) verfolgt, kennt sicherlich die Chicago Blackhawks. Die Chicago Blackhawks sind das Hockeyteam der Stadt, das sich in den letzten Jahren sehr gut in der NHL geschlagen hat. Genau wie bei den anderen Sportteams, werden deren Spiele von Tausenden Chicagoern verfolgt und sie teilen sogar die große United Arena mit den Chicago Bulls, was bedeutet, dass viele Leute auf den Plätzen sitzen, um das Team spielen zu sehen. Unabhängig davon, ob Sie Hockey mögen oder nicht, ein Spiel der Blackhawks kann ein richtig tolles Erlebnis sein.

United Center

Wenn sie eine Ticket für eines der Sportteams von Chicago ergattert haben, dann ist es zu empfehlen, früh genug vor Ort zu sein, da es ein Weilchen dauern kann, bis Sie Ihren Platz in der großen Arena gefunden haben.

Neu in der Umgebung im China Town

China Town Chicago By Night

Genau so wie New York und viele andere Großstädte in den USA hat Chicago ein Viertel, das vollständig von China beeinflusst ist. Im China Town in Chicago gibt es gute Restaurants und Bäckereien, die alle voller asiatischer Spezialitäten sind. Etwas, das Sie nicht verpassen dürfen, ist es die Mandelkuchen oder Kastanientorten zu probieren, die beide ein besonderes Geschmackserlebnis bieten. Für diejenigen, die sich einen Chicago-Pullover oder ein anderes Souvenir kaufen wollen, ist es der China Town der Ort, an dem Sie zuschlagen sollten. Die Preise sind hier meistens niedriger und das Angebot in den Geschäften entlang der Straßen ist groß.

Erleben Sie eine schwindelerregende Aussicht vom Willis Tower

Willis Tower

Obwohl er etwas 20 Dollar (Kinder ungefähr 10 Dollar) kostet, ist ein Ausflug zur Spitze des Willis Tower sehr wohl sein Geld wert. Auf der 103. Etage auf einer Höhe von 412 Metern finden Sie das „Skydeck“, das eine perfekte Aussichtsplattform ist, von der aus Sie über die ganze Stadt und Umgebung blicken können. Die Aussicht, die Sie über Chicago bekommen, ist schwindelerregend und es gibt außerdem die Möglichkeit, über die vier Bundesstaten Illinois, Indiana, Michigan und Wisconsin zu blicken. Das „Skydeck“ ist geöffnet von 09:00 bis 10:00 jeden Tag, April bis September, und von 10:00 bis 20:00 für den Rest des Jahres.

Fahren Sie mit der U-Bahn

Mit der U-Bahn zu fahren, ist vielleicht nicht das interessanteste, dass man in einer Großstadt wie Chicago tun kann, aber sich von der U-Bahn zu unterschiedlichen Orten bringen zu lassen, die Sie normalerweise nicht besucht hätten, kann ein tolles und spannendes Erlebnis sein. Chicagos U-Bahnsystem ist voller toller Haltestellen, an denen Sie für ein Weilchen aussteigen und die unterschiedlichen Stadtviertel der Stadt erkunden können. Es ist nicht so schwer, sich von den verschiedenen Ethnien und Stilen faszinieren zu lassen, welche die unterschiedlichen Viertel prägen. Wenn Sie ein Tagesticket gekauft haben, können Sie den ganzen Tag mit der U-Bahn fahren und außerdem zu anderen Linien wechseln, wo sie einander kreuzen. Beispielsweise wird Ihnen ein Gratis-Transfer zwischen blau, orange, rosa, braun, grün und der lila Linie an der Clark/Lake Station angeboten.

Lassen Sie sich draußen am Hafenpier unterhalten

Navy Pier Chicago

Ein richtig guter Ort, zu dem Sie gehen sollten, wenn Sie viele Wahlmöglichkeiten haben wollen, ist der Hafenpier in Chicago. Draußen am Pier finden Sie verschiedene Restaurants und Geschäfte sowie eine Reihe von Attraktionen wie ein Riesenrad, ein Kettenkarussell, IMAX-Kino und eine Minigolfbahn mit 18 Löchern. Außerdem können Sie von hier aus verschiedene Sightseeing-Bootstouren machen, die Ihnen eine fantastische Aussicht auf Chicago von den Gewässern des Lake Michigan aus geben. Unabhängig davon, ob Sie allein oder in einer Gruppe sind, werden Sie nicht enttäuscht sein, wenn Sie umherspazieren und die Unterhaltung, die der Hafenpier Ihnen zu bieten hat, genießen.

Spazieren Sie über den Riverwalk

Wenn Sie auf eine etwas entspanntere Umgebung aus sind, als die, die Sie am Hafenpier erleben können, dann sollten Sie den Riverwalk besuchen. Der Riverwalk ist eine Promenade, die entlang des Wassers im Zentrum von Chicago verläuft. Hier können Sie umherlaufen und Teile der schönsten Architektur von Chicago bewundern oder sich einfach für ein Weilchen auf einer Bank niederlassen und sich entspannen. Entlang des Riverwalks finden Sie auch nette Restaurants und Cafés, aber auch verschiedene Anlegestellen, von denen aus Sie Bootstouren machen oder Taxiboote auf dem Wasser nehmen können.

Besuchen Sie eine Brauerei

Chicago ist die Heimat mehrere wohlbekannter amerikanischer Brauereien und wenn Sie in der Stadt sind, dann sollten Sie nicht die Möglichkeit verpassen, eine von ihnen zu besuchen. Einige dieser Brauereien sind Goose Island, Half Acre Beer Company, Pipeworks Brewing Company und Revolution Brewing. Wenn Sie eine dieser Brauereien besuchen, gibt es die Möglichkeit, eine Rundführung zu machen oder die verschiedenen Biersorten zu probieren. Unabhängig davon, ob Sie ein Bierfan sind oder nicht, kann eine Tour zu einer der Brauereien ein etwas anderes und nettes Erlebnis sein.

Erkunden Sie Chicago mit einem Kajak

Kayak

Wenn Sie viel Energie haben und keine Angst vor dem Wasser, dann gibt es die Möglichkeit Kajaks zum Rundpaddeln zu mieten, um so Chicago zu erkunden. Mit einem Kajak können Sie eine Runde über den Lake Michigan machen oder über den Chicago River, um tolle Eindrücke über die Stadt zu gewinnen und neue Details im Stadtbild zu entdecken. Ein Kajak zu mieten, ist eine beliebte Touristenattraktion und es gibt oft Informationen darüber im Hotel oder an anderen Orten mit einer Touristeninformation. Der Preis liegt für gewöhnlich bei 20 $ die Stunde.

Haben Ihnen unsere Tipps zu Chicago gut gefallen? Teilen Sie in diesem Fall gerne diesen Artikel auf Facebook oder Google+ :)

Reisetipps

Andere Reisetipps

20 Reise-Gadgets 20 Reise-Gadgets, die auf Ihrer nächsten Reise sehr nützlich sein können
Hotel 14 (geheime) Tricks für bessere und billigere Hotelaufenthalte
Billiger reisen Billiger reisen – 4 Tipps für die Suche nach Reiserabatten

Aktuelle Angebote und Gutscheincodes: