17 Tipps für Touristen Aktivitäten in Oslo (Besichtigung und Sehenswürdigkeiten)

Nobel Friedenszentrum

Nobel Friedenszentrum Wie Sie vielleicht wissen, Norwegen ist jetzt für die Verleihung des Friedensnobelpreises verantwortlich. Als Teil der Zeremonie und Abendessen es erfordert, dass Sie sind besonders eingeladen, aber das Zentrum zu besuchen, wo der Preis ist eine Auszeichnung, die jedermann tun kann. Auf Peace Center profitieren Sie von der enormen Arbeit, die alle den Friedenspreis im Laufe der Jahre getan haben, um sich würdig der Preis, und Sie können auch die Gelegenheit ergreifen, um mehr zu erfahren über Alfred Nobel. Auf Peace Center finden Sie auch mehrere Ausstellungen und andere Dinge, wo Sie mehr über Krieg, Frieden und Konfliktlösung. Es gibt auch geführte Touren für diejenigen, die wollen. Nobel Peace Center passt auch sehr gut für den Jungen. Es gibt verschiedene Aktivitäten für Kinder, die im Zusammenhang mit den Ausstellungen angezeigt. Kinder können beispielsweise die Chance bekommen, um mehr zu erfahren über den Friedensprozess und wie sie dazu beitragen.

Bygdøy besuchen

Bygdøy Sehr nah an Stadtzentrum von Oslo liegt auf der Halbinsel Bygdøy Wo finden Sie unter anderem königliche Gebäude wie Bygdøy Kongsgård und Oscar Hall Burgen, schöne Parks und eine große Sammlung von Museum. Einige des Museums, das sich auf der Bygdøy sind Vikingerschiff-Museum, das Kon-Tiki Museum, das Schifffahrtsmuseum, das Norwegische Volksmuseum und Fram Museum. Alle Museen sind nahe zusammen und Sie können schnell zwischen ihnen bewegen zu Fuß. Ein Besuch dieser Insel ist ein Muss für alle Interessierten in der Geschichte von Oslo.

Vikingskiphuset

Vikingskiphuset In diesem Museum finden Sie hervorragende Sammlung von Funden aus der Wikingerzeit. Es gibt Grabfunde aus During der späten 1800er und frühen 1900er Jahre, Werkzeuge und Waffen aus der Wikingerzeit. Sie können auch zwei Viking Schiffe aus der 800s die zu den besten der Welt gehalten, erhältlich an der Museumskasse.

Kon-Tiki Museum

Im Kon-Tiki Museum erleben Sie die Geschichte der Norweger Thor Heyerdahls Theorien, segelte von Peru nach Polynesien zu beweisen, seine Theorien der Migrationen in den Pazifik. Dazu gehören die raft Heyerdahls Theorien und die Crew segelte auf und Mehr Informationen über Thor Heyerdahls Theorien und seine Theorien. Kon-Tiki Museum Anzüge für Jung und Alt.

Das Maritime Museum

Oslo Maritime Museum hat eine Menge zu bieten für die Marine interessierte Besucher. Hier können Sie sich über die norwegische Fischereiindustrie, Küsten leben in Norwegen, marine Archäologie, Schiffbau, maritime Geschichte und vieles mehr. Im Museum sehen Sie auch einige Modelle von verschiedenen Schiffen und unterschiedlichen marine Exponaten.

Norwegischer Folk Museum

Folk Museum Wenn Sie wollen, bekommen ausreichend Wissen über die norwegische Kultur und Geschichte so sollte das Museum an der Spitze der "to do" Liste. Hier können Sie Teil des allgemein kulturelle Informationen über Norwegen und die norwegische Bevölkerung. Es gibt mehrere Ausstellungen, deren Inhalt variiert, aber ihnen gemeinsam ist, dass Sie auf Sammlungen von Tracks aus früheren Leben und Aktivitäten in Norwegen.

Frammuseet

Das Museum ist ein Museum erzählt die Geschichte der Norwegischen Polar Expeditionen durchgeführt auf dem Schiff vorwärts. Die Besucher haben die Möglichkeit, an Bord des vorderen und fühlen, was es war, wie zu den weltweit größten und stärksten Polarschiff während einer Polarexpedition. Um das Schiff sie sehen können Tiere, alles gestopft Polar für den Besucher, um einen echten Expedition fühlen.

Machen Sie einen Ausflug auf den Oslo Fjord

Oslo Fjord Wenn Sie ging durch die Straßen und bekam ein Bild davon, wie Oslo erscheint aus dem Land, kann es interessant sein zu sehen, wie die Stadt aussieht, aus dem Meer. Dies ist am besten mit einer Bootsfahrt auf dem Oslofjord. Eine Reise auf den Oslo-Fjord bietet auch die Möglichkeit, auf verschiedenen Inseln wo kann man untersuchen, die Norwegische Sommerhäuser oder einfach nur entspannen. Es ist Sommer, also es passt perfekt zu bringen Sie Ihre Badekleidung, um eine Abkühlung. Wenn Sie sich entschieden haben, machen Sie eine Bootsfahrt auf dem Meer, gibt es mehrere Optionen. Entweder Sie nehmen Sie eins der Bootstouren angeboten, Touristen oder Sie fahren mit den öffentlichen Fähren, Oslo Bewohner verbringen als Transportmittel. Nehmen Sie sich hinunter zum Hafen, um zu sehen, was am besten zu Ihnen passt.

Gehen Sie im Park spazieren und sehen die Ablösung der Wache auf der Burg

Schlosspark in Oslo ist vollständig für die Öffentlichkeit geöffnet und ein Besuch hier ist ideal für diejenigen, die wollen eine Pause vom Asphalt und Beton und stattdessen erhalten Sie Spazieren unter den Bäumen und Gebüsch. Besucher können auch die Ablösung der Wache am Palast, findet jeden Tag nach dem Mittagessen. Mit Blick auf die Ablösung der Wache sollte in der Lage zu bemerken, wenn die Musik gespielt wird oder nicht. Es ist so, dass, wenn die Musik gespielt wird, als der König zu Hause ist in der Burg. Vor der Burg können Sie auch sehen, die Statue des Königs Karl Johan, Schweden und Norwegen, 1818-1844.

Besuchen Sie Holmenkollen und gehen Sie im Ski Museum

Holmenkollen Holmenkollen ist ein modernes Schanze liegt in einem Wohnviertel von den gleichen Namen nordwestlich von Oslo. Dies ist eine sehr beliebte Touristenattraktion, Besuch von bis zu 1 Mio. Menschen pro Jahr. Am Holmenkollen, finden Sie auch die weltweit älteste Ski Museum, wo sie 4000 Jahre Skifahren Geschichte. Der gesamte Bereich ist rund 350 Meter über dem Meeresspiegel, was bedeutet, dass sie einen sehr schönen Panoramablick von Oslo.

Klicken Sie auf norwegische Museum der Magie

Norwegische Museum der Magie ist der Ort zu besuchen, für Interessierte in der Magie. Hier erfahren Sie alles über die norwegische Zauberer und siehe Plakate, Fotos, Programme und Zeitung Auszüge aus Magie und verschiedene Kostüme und andere magische Requisiten. Sonntags, Sie können sogar sehen, ein wenig Magie zeigen. Dieses Hotel ist der perfekte Ort, um mit Kindern, da sie faszinieren Jung und Alt.

Sehen Sie die prächtige Opernhaus und besuchen Sie eine Show

Opernhaus Nicht weit vom Hauptbahnhof findet man Opernhaus Oslo. Dieses Gebäude hat Auszeichnungen für seine Architektur und ist von den beliebtesten Attraktionen unter Touristen Oslo. Das Opernhaus ist jeden Tag geöffnet und es ist völlig frei zu geben. Als Besucher haben auch die Möglichkeit, auf dem Dach, um eine schöne Aussicht auf die Stadt und den Oslofjord. Für diejenigen, die wollen, lehnen Sie sich zurück und sehen eine Opernaufführung live Es gibt Tickets zu kaufen auf der Stelle. Nichtverkaufte Tickets können erworben werden am Tag der Show geht zu einem niedrigeren Preis.

Klicken Sie auf den Vergnügungspark Tusenfryd

Tusenfryd Über 2 mil südlich von Oslo im Vergnügungspark Tusenfryd befindet. TusenFryd ist Norwegens größter Freizeitpark, und es gibt einige populäre Fahrten und alles sonst, geht zu verknüpfen mit einer typischen Amusement Park. Eine Sache, die von anderen trennt Tusenfryd Freizeitparks ist der einzigartige Viking Land, ein Teil des Parks, ist gänzlich auf die Wikingerzeit. Die besuchenden Vikinglandet können gehören der Besuch einer Wikingermarkt, eine viking Schmiede oder Verwendung von Viking Schwertern und Schilden. Tusenfryd liegt in Vinterbro und hier erreichen Sie am einfachsten vom Central Oslo per Bus.

Probieren Sie verschiedene Arten von Kaffee im Kaffebrenneriet

Kaffebrenneriet's place in Oslo ist der Platz zu gehen, für alle Kaffeeliebhaber. In diesem Café können Sie in einer gemütlichen Umgebung versuchen verschiedene Kaffeesorten aus der ganzen Welt. Außerdem enthält es alles, was man für eine vollständige Nachmittagstee mit Kuchen, Joghurt und vieles mehr. Kaffebrenneriet ist ein ausgezeichneter Ort für einen Besuch am Nachmittag für einen echten Kaffeeerlebnis. Wenn Sie noch andere Dinge auf der Tagesordnung und keine Zeit zum sitzen sie auch mit Take-away.

Spaziergang um die Aker Brygge

Aker Brygge ist ein Bereich, in dem zentralen Stadtteil Frogner, verfügt über einen Yachthafen und ein Einkaufszentrum. Die Marina ist mit allen seinen Boote in einem schönen Meeresumwelt ein nettes Ort zu besuchen während der sonnigen Tage. Hier können Sie rund um die modernen Hafen auf langen Brücken, sind gefüllt mit großen und kleinen Booten. Rund um den Hafen, es gibt Restaurants, Cafés und Bars. Die Gegend ist auch völlig frei von Autoverkehr. In der Mall finden Sie verschiedene Geschäfte, Restaurants, Kino und vieles mehr.

Besuchen Grünerløkka

Grünerløkka Oslo's Cultural District named Grünerløkka und dies ist ein spannendes städtische Umwelt mit viel zu entdecken die Besucher. Unter anderem finden Sie entlang der Straßen mehrere kleine Restaurants, Bars und Cafés. Für diejenigen, die einkaufen wollen in ein wenig mehr als das exotische Orte, großen Einkaufszentren in Grünerløkka finden Sie auch mehrere kleine Geschäfte, mit allem, was vom Design bis zur Kleidung. Das Nachtleben ist auch spezielle im Viertel und viel der Musik wird gespielt von verschiedenen Bands in den Bars. Viele der Cafés geöffnet sind lang, und selbst auf diesen spielt manchmal Live Musik. Eine coole Retro Bar zu besuchen ist die Boca Bar serviert köstliche Cocktails und welche oft mit live performances.

Ändern Sie die Einstellung im Botanischen Garten

Für diejenigen, die interessiert sind, an Pflanzen und Blumen oder einfach nur entspannen möchten, aus den Straßen von Oslo, der botanische Garten ist der Platz, zum zu gehen. In entspannter Atmosphäre können Sie zwischen verschiedenen Blumen, Sträucher und Bäume. Insgesamt sind es über 7500 Pflanzenarten als in den Garten und die Vielfalt der Arten ist groß. Der Garten ist nicht nur ein netter Ort für einen Besuch im Sommer, wenn alles ist im Grünen, aber auch im Herbst ist der botanische Garten mit all seinen Farben, sehr schön.

Haben Ihnen unsere Tipps zu Oslo gut gefallen? Teilen Sie in diesem Fall gerne diesen Artikel auf Facebook oder Google+ :)

Reisetipps

Andere Reisetipps

20 Reise-Gadgets 20 Reise-Gadgets, die auf Ihrer nächsten Reise sehr nützlich sein können
Hotel 14 (geheime) Tricks für bessere und billigere Hotelaufenthalte
Billiger reisen Billiger reisen – 4 Tipps für die Suche nach Reiserabatten

Aktuelle Angebote und Gutscheincodes: