7 Tipps für Touristen in Bangkok (Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten)

Besuchen Sie die Krokodile in Samutprakarn Crocodile Farm und Zoo

Nicht weit außerhalb von Bangkok ist die größte Krokodilfarm, Samutprakarn Crocodile Farm und Zoo, mit über 100.000 verschiedenen Krokodilen. Hier können Sie spazieren gehen und sehen diese speziellen Tiere, und Sie können auch verschiedene Shows und Performances. Unter anderem können Sie Stuntmen, die ihre Köpfe, Arme und Beine zwischen die Zähne Krokodile. Mit Krokodilen und anderen Stunt Tricks sind. Es gibt auch andere exotische Tiere wie Tiger, Schlangen und Schimpansen auf dem Bauernhof.

Fahren Sie mit der speziellen SkyTrain

SkyTrain Die meisten Leute, die jemals in einer Stadt sind daran gewöhnt, dass der Transport der U-Bahn mit der U-Bahn, der Straßenbahn oder auf der Straße. Bangkok ist eine der wenigen Städte in der Welt, bietet seinen Besuchern die Möglichkeit, den Sky Train. Der Sky Train entlang saust durch die Luft und hat schweren Stadtverkehr genauso wie die U-Bahn ist, sondern mit dem wesentlichen Unterschied, dass Sie nicht nur mit Blick auf die dunklen Untergrund. Stattdessen werden Sie in der Lage zu sehen, Bereiche der Stadt. Nur der Sky Train ist ein Erlebnis für sich und ist etwas, das man sich nicht entgehen lassen bei einem Besuch in Bangkok. Es ist ein tolles Gefühl, mit diesem Verkehrsträger und zu bekommen, um zu sehen, die belebten Straßen von Bangkok aus der Luft.

Sehen Sie die schönen Blumen am Khlong Pak Talat

Khlong Pak Talat Ein bisschen ein besonderes Erlebnis ist der Besuch der Blumenmarkt Pak Khlong Talat in Bangkok. Hier können Sie kaufen oder werfen Sie einen Blick auf die Blumen in allen Farben und Gerüche, die Hunderte von verschiedenen floralen Düften. Der Blumenmarkt ist Bangkok der größte, und es ist nicht schwer zu fasziniert von dem, was sie sehen. Die Blumen sind sehr verschieden von denen, die wir gewohnt sind zu sehen, hier in Europa, und deshalb scheint es exotische, Blick auf die verschiedenen Blumenarten. Wenn Sie sehen wollen, was besonders toll, sollten Sie früh am Morgen, wenn alle Blumen aus ganz Thailand geladen werden, auf den Markt.

Essen Essen Essen Wanglang Street Market

Versuchen Sie, das Essen auf den Straßen von Bangkok ist etwas, das klingt ein wenig beängstigend, und es ist leicht zu denken, über Lebensmittelvergiftungen und magengrippe. Tatsache ist jedoch, dass die Thais sind sehr hygienisch und die Chance auf eine Lebensmittelvergiftung ist sehr klein, wenn Sie irgendeine Art von gekochtem Essen in Thailand. Irgendwo in Bangkok, wo Sie eine große Vielfalt an Essen ist das wanglang Food Market. Hier gibt es verschiedene Gerichte aus der asiatischen Küche, und viele von ihnen sehr exotischen Geschmack, und weit entfernt von dem, was wir gewohnt sind zu essen. Es ist nicht nur das Essen an Wanglang Food Market, ist faszinierend - auch die Menschen, die hier eingehalten werden sollte. Alle von Bangkok, die verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen kommen hierher, um zu essen, Sie sollten also nicht überrascht sein, wenn Sie sich in der Warteschlange mit ein Student oder ein Arzt aus einem nahe gelegenen Krankenhaus.

Royal Palace

Royal Palace Eine der Attraktionen in Bangkok, ist in hohem Grade geordnet, die von früheren Besuchern und Touristen ist der Königliche Palast. Der Königliche Palast befindet sich im zentralen Teil der Stadt, und es ist einfach, hier zu erhalten. Der Palast ist ein großer Komplex, bestehend aus mehreren Tempeln, schöne Häuser und Gärten. Die ganze Gegend war von 1700 bis 1925 das Haus des Königs und des Landes. Besucher können zu Fuß um und lassen Sie sich faszinieren von der herrlichen Architektur von der wunderschönen Umgebung, während Sie mit interessanten Informationen über die Kultur und Geschichte der Royal. Der Palast ist für das Publikum geöffnet an sieben Tagen in der Woche zwischen den Stunden von 9:30 bis 15:30 Uhr. Es ist wichtig zu wissen, dass Sie auf Ihre Beine und Schultern zu dürfen. Keine formelle Kleidung ist erforderlich, ein T-Shirt und ein Paar Hosen ist einfach gut.

Nehmen Sie eine Kreuzfahrt zu den schwimmenden Märkten Damnoen Saduak

Den schwimmenden Märkten Damnoen Saduak Thailand ist eines der wenigen Plätze in der Welt, wo es möglich ist, gehen einkaufen und verbringen Sie Ihre Reisekasse in den Rumpf des Bootes auf dem Wasser. Diese "Shopping" kann eine Menge Spaß, wenn Sie einen schwimmenden Markt. Einer der wichtigsten Bereiche der schwimmenden Märkte Damnoen Saduak, die sich in den ländlichen Gebieten (etwa sechs Kilometer von Bangkok). Sie können verschiedene Tagesausflüge mit dem Boot, um zu versuchen, diese sehr spezielle Einkaufserlebnis. Darüber hinaus erhalten Sie, um zu sehen, was eine thailändische Familie sieht aus wie mit einheimischen Verhandlungen über den Preis von Obst und Gemüse, Gewürze und andere Dinge. Tag Touren fahren von der Innenstadt von Bangkok und ist in der Regel die schnelle Longtail Boote ab, die Sie in die Landschaft.

Unternehmen Sie einem Tagesausflug nach Khao Yai Nationalpark

Khao Yai Nationalpark Mit seiner schwarzen Bären, Tiger, Leoparden, Reisfelder, exotischen Früchten und erhaltenen natürlichen Umgebung, Khao Yai Nationalpark ist ein ausgezeichneter Ort zu besuchen, um etwas Entspannung vom Stress auf den Straßen von Bangkok. Dieser Nationalpark ist 17,5 Meilen nordöstlich von Bangkok, und hier können Sie arrangiert Tagesausflüge, die von der Hauptstadt. In der Regel werden Sie auf einem Elefanten reiten durch den Park und genießen Sie ein wenig Schwingen, um die erstaunliche Thai Art. Ein Ritt auf dem Elefanten im Khao Yai Nationalpark ist ein erstaunlich exotischen Erlebnis, dass so schnell nicht vergessen werden. Haben Sie schätzen diese Tipps zu Bangkok? Wenn ja, bitte teilen Sie uns in diesem Artikel auf Facebook oder Google+ :)

Aktuelle Angebote und Gutscheincodes: