Pierre & Vacances Gutschein 2017 | 10-25% Rabatt

← ← Bitte erzählen Sie doch Ihren Freunden von uns!

Begonnen hatte alles als Gerard Brémond, Entwickler und Haupteigentümer von Pierre et Vacances und Jean Vuarnet (ein französischer Olympiasieger), in 1967, eine Partnerschaft eingingen. Dabei handelte es sich, ein Dorf für Schifahrer zu eröffnen. Verschiedene Konzepte wurden entworfen, damit sich dieses Schi Dorf sowohl in Stil als auch Gebäudeentwurf der Landschaft von Avoriaz anpasste. Dazu gehörten unter anderem, dass innerhalb des Schi Dorfes alle Fahrzeuge verboten waren. Auch für Kinder wurde ein eigener Sektor entworfen. Harmonie in die Landschaft zu bringen war eines der Schlüsselworte.

Aktuelle Angebote und Gutscheincodes von Pierre & Vacances:

10-20% Rabatt

Mindestens 10-20% Rabatt bei PierreetVacances.com.

GUTSCHEIN ANZEIGEN

tinyurl.com/ydflymqt

Diese Woche/diesen Monat stehen keine Gutscheincodes zur Verfügung. Der Rabatt gilt nur für ausgewählte Angebote. Mehr Informationen finden Sie unter diesem Link, der sich in einem neuen Tab öffnet. Klicken Sie hier, um den Link erneut zu öffnen.

Wirkliches Aufsehen jedoch erregte Brémond, ein französischer Filmemacher, der in 1973 ein Science-Fiction-Festival in diesem Dorf veranstaltete. Zwei Jahre später nahm das Unternehmen den Namen Pierre & Vacances an. Damit beschränkte sich das Dienstleistungsangebot nicht nur auf das Schi Dorf alleine. Pierre & Vacances entwickelte mehr Resorts sowohl in den Bergen als auch entlang der Küste. Allerdings brachte dies dem Unternehmen den Vorwurf ein, die französische Küste mit „Zement aufzufüllen“.

Daraufhin verließ Pierre & Vacances die Immobilienentwicklung und spezialisierte sich auf Touristendienstleistungen.

Dazu entwickelten sie allerdings ein ganz neues Konzept. „Nouvelle Propriété“ (Neue Eigenschaftsimmobilien). Dieses Konzept erlaubt den Kunden Immobilien in den Pierre & Vacances Urlaubsdörfer selbst, für einen niedrigen Preis, ein eigenes Haus zu besitzen. Der Vorteil für Pierre & Vacances lag darin, dass sich das Unternehmen ohne weitere Schulden machen zu müssen, weiter ausdehnen konnte.